Mittagspause

Gesund und aktiv in den Nachmittag

An den Vormittagsunterricht schließt sich um 13.05 Uhr in der Regel eine wahlweise 25-minütige oder 55-minütige betreute Mittagspause an. Für die Mittagspause gilt, ebenso wie für die Schulpausen am Vormittag, dass die noch nicht volljährigen Schüler das Schulgelände grundsätzlich nicht verlassen dürfen.

In der Mittagspause bis 14.00 Uhr haben die Schüler die Möglichkeit zwischen verschiedenen betreuten Aufenthaltsmöglichkeiten zu wählen. Dabei stehen als Aufenthaltsorte grundsätzlich immer zur Verfügung: die Cafeteria, der Schulhof, die Pausenhalle im Parterre, „die Brücke“ und daneben der Raum A130.
In der verlängerten Mittagspause nach der 7. Stunde zwischen 14.00 Uhr und 14.20 Uhr stehen als Aufenthaltsorte ausschließlich die Cafeteria und der Schulhof zur Verfügung.

Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 7 ist das Verlassen des Schulgeländes in der Mittagspause grundsätzlich untersagt.

GSN Mensa im Bürgerhaus