Weihnachtsgrüße 2020 24.12.2020

Weihnachtsgrüße des Fördervereins am GSN

"Liebe Mitglieder und FreundeInnen des Fördervereins,

es ist die Botschaft an Weihnachten, die uns jedes Jahr neu berührt.

Gottes Sohn, in einem Stall geboren. Zur Flucht genötigt und gleichzeitig von Königen besucht, die ihm und seinem Auftrag huldigen. Lasst uns nun gehen nach Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. (Lk 2,15)

Bethlehem steht für alle Orte dieser Welt, wo Menschen geboren werden und das Licht der Welt erblicken. Es steht für Fragen nach der Würde des Menschen und nach der Sehnsucht nach Frieden."