GSN im goldenen Buch 30.07.2008

"Ich gratuliere dem Gymnasium im Namen der Paderbornerinnen und Paderborner zu dieser Ehrung". Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Heinz Paus eine Abordnung des Gymnasiums Schloß Neuhaus im Paderborner Rathaus. Vor wenigen Tagen erst war die Neuhäuser Einrichtung mit dem Deutschen Schulpreis als bestes Gymnasium bundesweit ausgezeichnet worden. Diese hervorragende Gemeinschaftsleistung von Schülern, Lehrern und Eltern müsse angemessen gewürdigt werden, so Paus. Er lud die Anwesenden ein, sich ins Goldene Buch der Stadt einzutragen. Der Delegation gehörten an: Theresa Peterburs von der Schülervertretung, Birgit Dulige, stellvertretende Schulleiterin, Schülersprecher Nikolai Pühs, Schulleiter Bernhard Gödde und Franz-Josef Kneuper, Vorsitzender der Schulpflegschaft.

bild
Foto und Text: Pressestelle der Stadt Paderbon