2007 Globe-Auszeichnung 16.11.2007

Bei der Preisverleihung in Bad Hersfeld (von links): Prof. Dr. Seybold (Globe-Koordinator Deutschland aus Baden Württemberg), Birgit Rademacher (Leibnitz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN, Kiel)), Niels Siemensmeyer (Jgs 8 am GSN) StR Anna Heyne-Mudrich (Projektleitung am GSN), OStD Bernhard Gödde (Schulleiter am GSN), Christof Kalis, Jonas Kesselmeier, Jonas Nachtigall (Schüler der Jahrgangsstufe 8 am GSN)

Das Gymnasium Schloss Neuhaus wurde am 17.11.2007 von der Jury des Globe-GermanyProgramms am Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften in Kiel (IPN) als Globe-Germany-Schule des Jahres 2007 ausgezeichnet. Das von Al Gore 1995 ins Leben gerufene Globeprogramm dient zur weltweiten Erhebung, Auswertung und Präsentation von Umweltdaten, die auf einem zentralen Server in Boulder/USA zusammengefasst und mit Hilfe vieler Wissenschaftler und Universitäten verarbeitet werden. Die deutsche Koordinationsstelle befindet sich am IPN in Kiel. Unter der Leitung von Studienrätin Anna Heyne-Mudrich arbeiten seit Jahren Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Schloß Neuhaus innerhalb des Globeprogramms auf verschiedensten Gebieten: Systematische Wetterbeobachtung, Wetterdatenerhebung mittels eigener lektronischer Messsysteme und regelmäߝige Dokumentationen fr den Wolkenbeobachtungssatelliten CLOUDSAT der NASA, phnologische Beobachtungen im Jahreskreis von Veränderungen in der Natur. Die Teilnehmer der entsprechenden Arbeitsgemeinschaften nehmen an der Earthcam-Mission der ISS teil, wobei Schüler koordinatengenau Fotos aus der ISS bestellen, online abrufen und fr ihre Zwecke auswerten knnen. Alle rund um die Erde erhobenen Daten werden in entsprechende Karten und Graphiken eingearbeitet und stehen online allen Nutzern zur Verfügung. Die Arbeit der Experten ist am Gymnasium Schloß Neuhaus eingebettet in das Schulprogramm, das nachhaltige Umwelterziehung fr alle Schülerinnen und Schüler in vielen Lehrplänen verschiedener Fcher verbindlich beinhaltet. Daneben bemhen sich unterschiedlichste Gruppen systematisch um Energieeinsparungen, effektive Nutzung von Energie (Photovoltaikanlage) und um systematische Mülltrennung (Umweltpaten). Die Auszeichnung der Europaschule Gymnasium Schloß Neuhaus als Globe-Germany-Schule 2007 auf dem Bundeskongress in Bad Hersfeld ist zugleich Anerkennung und Ansporn, auf dem eingeschlagenen Wege der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes weiterzumachen.