Tischtennis Kreismeisterschaften 17.11.2014

GSN unangefochten Kreismeister

Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in der Wettkampfklasse I setzte sich das GSN-Team nach nur 45 (!) Minuten unangefochten im Finale gegen die Vertretung des Reismann Gymnasiums durch. In der Dreifachhalle des Pelizaeus Gymnasiums beherrschten die Neuhäuser Gymnasiasten ihre Gegner bei den Einzeln wie bei den Doppeln nach Belieben. Alle neun Partien wurden souverän gewonnen; nur ein einziger Satz ging an das Reismann-Team. Obwohl sich die GSNler mehr Konkurrenz und mehr Gegenwehr erhofft hatten, freute sich die Mannschaft um Kapitänin Melanie Menne über die Siegerurkunde, die sie aus den Händen des Geschäftsführers des Schulsport-Ausschusses im Kreis Paderborn, Herrn Hans Driller, entgegennahm.
Für das GSN standen an der Platte: David Ergin, Patrick Ewers, Torben Hartmann, Jonas Lohmann, Hendrik Meiwes, Melanie Menne, Hoang Minh Nguyen.