Sichtungsspiele

Die aktuellen Tennismannschaften des GSN


Mit Beginn des zweiten Halbjahrs wurde  die Betreuung der Tennismannschaften im Rahmen der Kreismeisterschaften von Herrn Bobe übernommen. Zunächst wurde in allen Klassen erfragt, wer Interesse habe, für das Gymnasium Schloß Neuhaus bei Schulmeisterschaften im Tennis anzutreten. Die Resonanz bei Schülerinnen und Schülern war groß, so dass sich zunächst 30 Interessierte meldeten.

Um bei den derzeit laufenden Meisterschaften  in der Wettkampfklasse II noch starten zu können, wurden alle Schüler dieser Altersklasse an einem Samstag morgen in die Tennishalle "Auf dem Dören" zu Sichtungsspielen eingeladen.

Bilder von den Sichtungsspielen

 

Früh am Samstag morgen trafen sich die Schüler und Schülerinnen in der Tennishalle. Zwei Plätze standen ihnen zur Verfügung auf denen sie sich zunächst warm spielen konnten.

Vor der eigentlichen Sichtung füllten alle eine Spielerkarte aus, die später den Rangplatz innerhalb der Mannschaft auswies.

Jungen und Mädchen vor allem der Jahrgangsstufen 8 und 9 nahmen an der Sichtung teil....

... und es stellte sich heraus, dass das Gymnasium Schloß Neuhaus ein großes Potential an guten Tennisspielern und vor allem Spielerinnen hat.
Während sich auf dem einen Platz die Spieler und Spielerinnen  beim Spielen kennen lernten...
...zeigten sie auf dem zweiten was sie konnten, bis sich eine Rangfolge innerhalb ihrer Mannschaft ergab.

Diese wurde dann schriftlich von Herrn Bobe festgehalten und anschließend den Schülern verkündet.

Insgesamt drei Mannschaften standen am Ende des Morgens fest.

Die erste Mädchenmannschaft
Die zweite Mädchenmannschaft
Die einzige Jungenmannschaft.
Text und Photos: C. Bobe
Gestaltung C. Bobe