Schachmeisterschaften am GSN

Schachmeisterschaften am GSN

Nachdem unsere noch junge Schachmannschaft im letzten Jahr bei den Bezirksmeisterschaften mit einem zweiten Platz bereits beachtliche Erfolge verbuchen konnte, stand kürzlich die erstmalige Ermittlung eines Schulmeisters bzw. einer Schulmeisterin auf dem Programm. Insgesamt nahmen 16 Schülerinnen und Schüler an dem Turnier teil. Marc Dorenkamp (5c) darf sich nun für ein Jahr mit dem Titel eines Schulmeisters schmücken, während bei den Mädchen Lena Schulte (7c) den Siegespreis davontrug. Die weitern Plätze bei den Jungen erreichten Max Neukötter und Marko Nonhoff (beide 5c). Zusätzlich erhielten noch alle Teilnehmer an den Wettkämpfen einen Sachpreis.

Zugleich fanden in diesem Jahr auch die Diplomprüfungen des offiziellen deutschen Schachverbandes statt, bei denen unsere jungen Talente Gelegenheit hatten, ihr Können unter Beweis zu stellen. Folgende Schüler legten die notwendigen Prüfungen mit Erfolg ab:

Bauerndiplom: Markus Meilwes (7b), David Haber (6e), Julian Varnholt (6e), Marius Eikel (5e)

Turmdiplom: Philip Georgi (5c), Erik Brandes (5c)

Königsdiplom: Max Neukötter (5c), Marc Dorenkamp (5c), Marko Nonhoff (5c)

Text und Gestaltung: Jürgen Möller