Erneuter Erfolg für Schach AG

Erneuter Erfolg für Schach AG

Nach dem Gewinn des NRW Meistertitels in der Wettkampfklasse IV konnte unser junges Schachteam  auch bei den deutschen Meisterschaften, die Anfang Mai im hessischen Biedenkopf stattfanden, mit dem fünften Platz einen Erfolg verbuchen. Das von Herrn und Frau Neukötter betreute Team, das zudem komplett Mitglied der Schachfreunde Paderborn 2000 e.V. ist, spielt seit Jahren in gleicher Besetzung, bestehend aus Max Neukötter, Marko Nonhoff, Marc Dorenkamp und Philip Georgi. Alle Schüler besuchen zusammen die 6c.

Das Leistungsniveau bei den diesjährigen Meisterschaften erwies sich als so hoch, dass bei normalem Turnierverlauf von einem Sieg von vorneherein nicht auszugehen war. Eine Platzierung zwischen dem vierten und dem achten Platz war daher das von den Trainern ausgegebene Ziel. Mit zwei Siegen und fünf Mannschaftsremis zeigten die jungen Schachtalente dann auch, was in ihnen steckt, so dass sich die Mannschaft am Ende über einen hervorragenden fünften Platz freuen durfte.

 

Die strahlenden Teilnehmer, ,,eingerahmt" von ihren Betreuern, Herrn und Frau Neukötter.
 
Text und Gestaltung: Jürgen Möller