2015 Fußballturnier der JGS 8 und 9 07.02.2015

Fußballturnier der JGS 8 und 9 2015

Gewinner des Mädchenpokals: 8a
Gewinner des Jungenpokals: 8d

So sehen Sieger aus: Beim Fußballturnier der JGS 8 und 9, also im Wettbewerb von jeweils 11 Klassen des GSN, konnten sich die Mädchen der 8a im Elfmeterschießen gegen die Mädchen der 9c durchsetzen. Den Jungen der 8d gelang es, nach scheinbar sicherer 3:0-Führung am Ende noch knapp mit 3:2 gegen die Jungen der 8c zu gewinnen.

Wegen des Bundesligaspiels des SC Paderborn hatten mehrere Mannschaften sowie zahlreiche bewährte Schiedsrichter ihre Teilnahme nicht zusagen können. Umso willkommener war der spontane Einsatz von Nils Welschof, Frederik Willeke, Samuel Aslan, Philipp Drabe, Martin Gröcker, Maximilian Rüenauver und Lara Kamp als spontane Schiedrichter, die neben Herrn Kröger und Herrn Balthasar zum Einsatz kamen. Dafür nochmals herzlichen Dank!

Ärgerlich hingegen war das unangekündigte Fehlen von insgesamt vier Mannschaften, das den Spielplan komplett durcheinanderwarf und für Leerlauf in der mittleren Halle sorgte. Die betreffenden Teams werden hiermit von der Teilnahme im nächsten Jahr ausgeschlossen.

Die anwesenden Mannschaften aber spielten das verkürzte Turnier sportlich fair, halfen beim Auf- und Abbau und verließen die Halle in gutem Zustand - also Halle und Mannschaften, da es diesmal zum Glück zu keinerlei nennenswerten Verletzungen kam. 

Die Pokale mit den Aufklebern 2015 Klasse 8a und 2015 Klasse 8d verbleiben nun eine Zeitlang in den Klassen. Vielleicht können sie dort den stolzen Klassenlehrern eine angemessene Belohnung entlocken...

Hier noch ein paar etwas zu dunkle Bilder:

 

Torwart beim Abwurf
Zug zum Tor
Mit diesen Schuhen wird es schwer...
Anstoß
Auf der Auswechselbank
Dribbling
Im Anblick des Elfmeterschützen
Unterstützung von oben
Finale
Schnell ein Siegerfoto schnappen
Die Mädchenmannschaft der 8c
Die Mädchenmannschaft der 8e
Farbenfrohes Spaniertrikot
Abgewehrt
Einmal die Hand am Pokal haben...
Unter Spannung
Tor!
Torwart in Habachtstellung
Torwart mit Ball
An der Wand wird's eng
Fans auf Augenhöhe