2006 Fußballturnier Jgst. 7 und 8 11.02.2006

Fußballturnier der Jahrgangsstufen 7 und 8

8de (Jungen) und 8a (Mädchen) gewinnen die Wanderpokale

Nach erfolgreicher Arbeit präsentieren die Mädchen der 8a ihren Pokal und ihre Siegerurkunde. Am Samstag, dem 11. Februar, war die Merschweghalle zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr von Torschreien und Anfeuerungsrufen erfüllt. Bei den Jungen siegte die 8de im Endspiel gegen die 8c, Dritter wurde die 7e. Bei den Mädchen wurde die 8b Zweiter vor der 7d als bestem Siebtklässlerteam. Als Schiedsrichter trugen Lennard Lürwer,  Christoph Happe und Florian Dikau zum Gelingen des Turniers bei. Hier ein paar fotografische Eindrücke:

 Das Objekt der Begierde: Nicht der platte Ball, sondern diese Wanderpokale warten auf die Sieger.

Nur noch Sekunden bis zum Anpfiff...
 ... dann ist Bewegung im Spiel...
...jedenfalls solange, bis der Ball an der Trennwand klemmt.
 Die 7e hat einen lautstarken Fanclub.
Und ab geht die Post Richtung gegnerisches Tor.

Das war spitze, das war elegant...
 Bunte Trikots sind fotogen!
 Die 7e wird schon wieder nach vorn getrieben...
Dieser Ball ist eine sichere Beute für den Torwart.   
 Extreme Spannung beim Elfmeterschießen
Da rappelt's im Karton - und aus der Traum vom Finale!
Hier noch einmal die stolzen Sieger

Fotos: Stefan Balthasar
Text, Gestaltung: Stefan Balthasar



zurück