STARLIGHT EXPRESS

STARLIGHT EXPRESS

die Sportlerparty von "Jugend trainiert für Olympia" in Bochum


Für alle Landessieger des vergangenen Wettkampfjahres hatte das Land NRW eine Abschluss-veranstaltung der besonderen Art geplant. Am 27. November waren insgesamt 700 Schülerinnen und Schüler nach Bochum eingeladen, um dort an der Siegerehrung der nordrhein-westfälischen Mannschaften teilzunehmen, die in Berlin die Plätze 1 bis 3 belegen konnten. Darüber hinaus gab es als besondere Anerkennung der sportlichen Leistung das original Musical "Starlight Express" zu sehen, dass nur für diese 700 Sportlerinnen und Sportler aufgeführt wurde. Zwei Stunden lang erlebten die 700 Teilnehmer damit einen Abschluss, den sie so schnell nicht vergessen werden.

 

Früh morgens ging es los: im Minibus nach Bochum.
Dort angekommen war die Stimmung bereits bestens,
da sich alle schon lange auf diesen besonderen Tag gefreut hatten. Nun war es endlich soweit.
Vor der Musicalhalle wurden wir schon von der Dampflok empfangen, denn "Keiner macht es besser als die Dampflok...."
Bevor die 700 Teilnehmer in die Halle eingelassen wurden, gab es für alle einen Snack zur Stärkung.
Aber dann ging es los - mit viel Tempo und noch mehr Spaß - Welcome to the show!

Text und Fotos: Carsten Bobe


zurück