Qualifikation der Badmintonmannschaft für das Landesfinale 05.03.2015

Qualifikation der Badmintonmannschaft für das Landesfinale

(v.l.) Sportlehrer Marcel Busch, Robert Bäumer, Jule Petrikowski, Simon Heining, Robin Praschan, Leonhard Paul, Julia Pade, Luca Marie Graupner, Elise Schmidt und Betreuerin Frau Praschan

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften, die am 12.02.2015 in Blomberg stattfanden, haben sich die Badmintonspieler der WK3 klar für das Landesfinale qualifiziert. Gespielt wurde jeweils in den Kategorien Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel, sowie dem Mix.

In der Vorrunde startete die Mannschaft mit einem 5:2 Sieg gegen das Gymnasium Verl und einem eindeutigen 7:0 Sieg gegen die Gemeinschaftsschule Kalletal.

Im Finale stand das Team des GSN dann den Spielern des Helmholtz-Gymnasiums Bielefeld gegenüber. Aber auch hier siegten sie souverän mit einem Ergebnis von 6:1. Somit ist der Weg zu den Landesmeisterschaften frei und es geht hier um die Tickets für das Bundesfinale in Berlin.


Gestaltung: Lena Kociemba, Jgst.10