Regionalrunde der Mathematikolympiade – in diesem Jahr „digital“ 04.11.2020

Auch die Mathematikolympiade ist von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Eigentlich sollten am Samstag, 14.11.20, die Klausuren der Regionalrunde geschrieben werden. Üblicherweise kommen dafür die qualifizierten Schüler und Schülerinnen von Schulen aus dem gesamten Kreisgebiet zum GSN. Doch in diesem Jahr muss alles anders ablaufen: die Regionalrunde wird nicht als Präsenzklausur, sondern „digital“ durchgeführt. Alle qualifizierten und angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekommen die Aufgaben am Abend des Freitags, 13.11.20, per Email (für GSN-Schüler/innen wird die Schulemailadresse verwendet) zugeschickt. Die Lösungen müssen bis Sonntagmittag, 15.11.20, 14 Uhr, zurückgeschickt werden. Sie werden dann korrigiert um die Preisträger sowie Qualifizierte für die Landesrunde im Februar zu ermitteln.

Insgesamt werden über 110 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von 9 Schulen des Kreises teilnehmen, unter ihnen auch 34 Schüler und Schülerinnen des GSN. Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen wünsche ich viel Erfolg!

                              Denise Krämer, Regionalkoordinatorin des Kreises Paderborn