Känguru-Wettbewerb 2019 - Wettbewerbstag 23.03.2019

Fast 200 Schüler/innen knobelten für das Känguru

 

Am 21. März nahmen 195 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teil. Damit wurde im Jahr des 25-jährigen Jubiläums des Wettbewerbs die 200er Marke fast geknackt. Teilnehmerstärkste Klasse war die Klasse 5e, aus der 18 Schülerinnen und Schüler teilnahmen. Aber auch viele andere Klassen stellten mehr als 10 oder sogar 15 Teilnehmer.

Die Antworten der Teilnehmer werden nun an den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. übermittelt, der diese auswertet und die Platzierungen festlegt. Die Ergebnisse der einzelnen Teilnehmer sowie die Urkunden und Preise werden voraussichtlich im Mai am GSN eintreffen und dann im Rahmen einer Preisverleihung an die erfolgreichen Nachwuchsmathematiker vergeben.

Da die Aufgabenblätter zum Ende der Wettbewerbsklausur am Donnerstag mit nach Hause genommen werden durften, kann auch noch zu Hause mit Familie und Freunden über die Lösungen gegrübelt und diskutiert werden. Bereits am kommenden Freitagabend (29. März) werden die richtigen Lösungen auf der Homepage des Vereins unter www.mathe-kaenguru.de/index.html veröffentlicht.

Text: Denise Krämer
Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka