Känguru-Wettbewerb 2018 – aktuelle Informationen 04.03.2018

Countdown zum Känguru-Wettbewerb 2018

 

Nach Abschluss der Anmeldephase steht fest: 192 Schülerinnen und Schüler werden sich am 15. März den Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs stellen. In den nächsten Tagen werden alle Mathelehrer/innen Informationsblätter mit den Wettbewerbsbedingungen (Arbeitszeit, Punkte, Hilfsmittel…) und weiteren Details zum Ablauf des Wettbewerbs in den Klassen aushängen. So können sich alle Teilnehmer vor dem Wettbewerb bereits mit den Regeln vertraut machen. Diese Informationsblätter enthalten auch eine Liste aller Schülerinnen und Schüler, die sich aus der jeweiligen Klasse angemeldet haben, und Informationen zu den Räumen, in denen der Wettbewerb stattfinden wird (eine Übersicht hierzu siehe auch unten).

Schon jetzt wünschen wir allen Teilnehmern viel Erfolg und viel Spaß beim Rechnen und Knobeln. Die Lösungen der diesjährigen Aufgaben werden in der Woche nach dem Wettbewerb, am Freitag, dem 23.03.2018, unter www.mathe-kaenguru.de veröffentlicht. Die Urkunden und Preise werden uns voraussichtlich im Mai oder Juni zugeschickt und dann im Rahmen einer kleinen Preisverleihung den besonders erfolgreichen Teilnehmern überreicht.

Raumaufteilung für den Känguru-Wettbewerb am 15. März 2018:

Für alle Teilnehmer aus den Klassen 5a, 5f und 7b findet der Wettbewerb in Raum B058 (neben dem Lehrerzimmer) statt. Die Teilnehmer der Klassen 5c, 5g, 7c, 7d und 7f treten in Raum C005 und die der Klassen 5b, 5d, 5e, 7a und 7e in Raum D107 zum Wettbewerb an. Alle anderen Teilnehmer aus den Jahrgangsstufen 6, 8 und 9 finden sich in der Aula zusammen.

Organisation und Durchführung: Denise Krämer und Gerhard Taake