2010 Känguru 17.03.2010

18.03.2010

Känguru 2010

Mathematik-Wettbewerb

Am 18. März rauchten im GSN wieder die Köpfe: Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10 knobelten in der 5. und 6. Stunde wieder einmal hochkonzentriert an den Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs. Wie schon in den vergangenen Jahren hatte Herr Taake unterstützt durch etliche Mathematikkollegen die Teilnahme der GSN-"Nachwuchsmathematiker" am Känguru-Wettbewerb organisiert.
Nach Verteilung auf die verschiedenen Räume und in den Räumen wurde noch einmal über die Regeln informiert. Dann gab es mit dem Austeilen der Aufgabenblätter den Startschuss für den diesjährigen Wettbewerb, bei dem durchaus mathematisches Können gefragt war. Einfaches Raten ist nicht zu empfehlen, denn für falsch beantwortete Aufgaben werden auch Punkte abgezogen.
Obwohl die Aufgaben nach Meinung vieler nicht einfach waren, benötigten bei weitem nicht alle Schüler die volle Zeit von 75 Minuten. Nun warten alle gespannt auf die Ergebnisse und die dann anstehende Ehrung der erfolgreichen Teilnehmer.

bild bild
bild bild
bild bild