2. Platz für die Mealworms beim Future Innovators Award in Thailand 18.11.2018

Eilmeldung: Toller Erfolg für die Mealworms (GSN/MINTeresse) aus Paderborn beim WRO-Weltfinale in Chiang Mai

 

Das Team Mealsworms (Kooperation GSN/MINTeresse e.V.) erreicht in Chiang Mai (Thailand) beim WRO Weltfinale den zweiten Platz beim Innovators Award. Aus den insgesamt teilnehmenden Teams waren besondere Teams ausgewählt worden, auf der Basis ihres Open Category Projekts am Innovators Award teilzunehmen. Das in der Open Category qualifizierte Team Mealworms (Kim Köpping, Jgst. 9 GSN, Kristin Meierfrankenfeld, Jgst. 10 GSN, Amelie Wilper, MINTeresse e.V.) war als einziges deutsches Team für die Teilnahme ausgewählt, obwohl sie altersmäßig zur Juinor-Klasse gehören, der Future Innovators Award aber als ergänzender Wettbewerb in der Altersklasse Senior parallel zum WRO-Finale durchgeführt wird.

Hierzu findet sich die folgende Passage auf der WRO-Seite: "In WRO we see entrepreneurship as an important skill of the 21st century. We need more young and motivated entrepreneurs finding solutions for real challenges and create businesses in which new technology and clever ideas form the basis for success. Over the years, WRO Open Category teams have created many innovative projects with the potential of becoming successful business ideas. Therefore, WRO wants to offer the students in the Senior age group an opportunity to develop business models on the basis of their Open Category project."

Im Vorfeld des Wettbewerbs hatte das Team nun noch eine weitere Herausforderung zu bewältigen, denn für den Future Innovators Award mussten sie einen professionellen Businessplan entwickeln und das unternehmerische Potential sowie die Nachhaltigkeit und den innovativen Ansatz ihres Projekts herausarbeiten, um es nach den Kriterien des Wettbewerbs überzeugend präsentieren zu können. Die Produktionsstraße für Aufzucht und Zubereitung proteinreicher und lecker gewürzter Mehlwürmer überzeugte die Jury so sehr, dass sie das Team und ihr Projekt mit dem 2. Platz im Future Innovators Award auszeichnete.

Einen ganz besonders herzlichen Glückwunsch für diese grandiose Leistung!

Und nun einige Impressionen:

Fotos: Mealworms
Text: Eva Nicolin-Sroka