Besuch des bulgarischen FLL-Teams 21.01.2014

Besuch des bulgarischen FLL-Teams am GSN

Gelebtes Europa im Umfeld des FLL Central Europe Final im HNF

Einmal mehr hatten die Schüler des Differenzierungskurses 09IFE1 die Möglichkeit, Kontakte auf europäischer Ebene zu schließen. Anlässlich des am Samstag, dem 25.01.2014, im HNF stattfindenden zentraleuropäischern Finales der FIRST LEGO League war das bulgarische Team mit ihren Coaches zu Gast im GSN und stattete quasi einen Gegenbesuch ab. Miriam Löcke vom Team Epunkt e. war in den Herbstferien in Sofia zu Gast und nutzte diese Gelegenheit, dort auch die Schule der Mitglieder des bulgarischen Teams kennen zu lernen. Das Team ist aktuell zu Gast bei den Familien der Mitglieder des erfolgreichen Paderborner Teams Epunkt e., die ihre bulgarischen Freunde während ihres Aufenthalts hier in Paderborn mit großer Gastfreundschaft aufgenommen haben. Ein Musterbeispiel dafür, welche nicht unbedeutenden Nebeneffekte mit dem Engagement dieses Teams in diversen Wettbewerben verbunden sind: gelebter Teamgeist unter jungen Europäern! Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg für das sicher spannende FLL Central Europe Final am Samstag im HNF!

Ein paar Impressionen aus dem Unterricht:

Die Schüler des Kurses 09IFE1 stellten die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor: eine Dokumentation ihres Besuchs bei ihren Austauschschülern im Oktober 2013 in den jeweiligen europäischen Ländern im Rahmen des GSN goes Europe Projektes und - wie es sich für junge Europäer gehört - natürlich in englischer Sprache.

Gespannt wartet der Kurs und die Bulgaren auf die Präsentation.
Verschiedene Schüler suchen gemeinsam ihre Webseiten heraus ...
Während der Präsentation hören sowohl die Schüler ...
Die Schüler bereiten die Präsentation vor.
und stellen dann auch gleich mehrere Seiten hintereinander vor.
... als auch die bulgarischen Coaches interessiert zu.

Fotos und Text: Frau Nicolin
Gestaltung: Lena Kociemba