2014 Bundeswettbewerb Latein

Schüler des GSN wird 2. beim Bundeswettbewerb Latein

Cedric Rebbe, Jahrgangsstufe 9, belegte beim Bundeswettbewerb Latein einen 2. Platz. Mit 7 weiteren Schülerinnen und Schülern des GSN hatte er sich ein halbes Jahr lang auf die Prüfung vorbereitet, indem er anspruchsvolle Aufgaben, die über den regulären Unterricht hinausgehen, wie z.B. Hörverstehen eines lateinischen Textes, Ergänzung von lateinischen Endungen, Benennung von Stilmitteln oder Beantwortung von Fragen zum Sachthema „Reisen in der Antike“ , gewissenhaft bearbeitet hat. Im Januar konnte er sein Wissen im Vergleich mit über 300 weiteren Teilnehmern aus ganz NRW unter Beweis stellen. Die 39 besten wurden dann im Juni zur Preisverleihung in die Aula des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums in Köln eingeladen, wo 5 erste, 12 zweite und 22 dritte Plätze vergeben wurden. Herzlichen Glückwunsch!