Erfolg des Französisch-Einführungskurses des GSN beim

Erfolg des Französisch-Einführungskurses  des GSN beim 

des

 in Düsseldorf

"Wie heißen die Schlümpfe auf Französisch, und wo wurden sie erfunden?" Diese Frage gehörte zu den leichteren der umfangreichen Aufgaben, die über 300 Schulkassen am 22. Januar möglichst schnell zu beantworten versuchten.
Zum 40. Jahrestag des Elysée-Vertrags zwischen Frankreich und Deutschland hatte das Institut Français in Düsseldorf einen  Online-Wettbewerb veranstaltet, bei dem Französisch-Schüler(innen) aus ganz Nordrhein-Westfalen auf vier verschiedenen Niveaus Recherche-Aufgaben zum Thema 'Frankreich' bearbeiteten

Unter der Leitung seiner Französischlehrerein Astrid Berger nahm auch der Französisch-Einführungskurs der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums Schloß Neuhaus an dem Wettbewerb teil. In ihrer Kategorie erreichten die 17 Schülerinnen und Schüler den 1. Platz und freuen sich nun auf die  Preisverleihung, die am 21. März in Essen im Satiricon Theater in Anwesenheit von Yves DUTEIL stattfindet und mit dem Besuch eines Konzertes von Yves DUTEIL verbunden ist.. Außerdem erhalten Sie ein Exemplar der Doppel-CD Génération Française IV.
Den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

Vorschlag des Französich-Einführungskurses der Klassen 9ab des GSN für einen Slogan.


Das erfolgreiche Team:

 Der Französisch-Einführungskurs der Jahrgangsstufe 9 
mit seiner Französichlehrerin Frau Berger und Herrn OStD Gödde

 


Textgrundlage: Astrid Berger sowie www.if-duesseldorf.org
Foto: Rainer Sroka
Überarbeitung und Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka




zurück