Tag der offenen Tür 2005/2006 18.11.2005

Impressionen zum Tag der offenen Tür 
am 19. November 2005

Auch in diesem Jahr wurde der Tag der offenen Tür am GSN sehr gut angenommen. Viele Gäste kamen zu uns an die Schule, um in die unterschiedlichsten Bereiche der Schulwelt hinein zu schnuppern.
Und damit man nicht ewig nach Räumen oder bestimmten Angeboten suchen musste, gab es auch wieder die "Guides", welche unsere Besucher, auf Wunsch, durch die Schule führten.
Auch im Informatikraum, der alljährlich für große Begeisterung sorgt, brachte nicht nur die Homepage die Besucher zum staunen, auch die vielen Projekte, die in der Informatik vorgestellt wurden fanden großen Anklang.
Begrüßt wurde man vor dem Informatikraum von drei jungen und charmanten Schülerinnen, die schon an einigen Projekten teilgenommen haben und somit mit ihren Erfahrungen und mit ihrem Wissen viele Fragen beantworten konnten.
Auf den Stellwänden wurde  eines der aktuellsten Projekte der Informatik "Intranet von Schülern für Schüler" vorgestellt, welches beim Wettbewerb "Jugend gestaltet Zukunkt" großen Anklang fand und mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde.
Um das Intranet-Projekt den Besuchern möglichst gut verständlich zu machen, haben wir am Tag der offenen Tür eine Intranet-Schulung mit der Klasse 5e durchgeführt. Hierbei "unterrichteten" Schülerinnen der Jgs. 13 die 5.-klässler.
Aufgrund der regen Beteiligung der Klasse können wir festhalten, dass der Kurs allen sehr viel Spaß gemacht hat und alle doch sehr viel neues und nützliches mit nach Hause genommen haben.
Zurück in den Fluren des GSN. Hier wird von einer Schülergruppe das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" vorgestellt. Es wurden zahlreiche Pakete gesammelt, die an hilfebedürftige Länder geschickt werden, um armen, notleidenden Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.
Text&Gestaltung: Christina Joachim