Lesung des Autors Werner Pfeil 06.04.2017

Lesung des Autors Werner Pfeil am 06.04.2017 am GSN

Wir, der Literaturkurs LIGK2 aus der Q1, organisieren eine Autorenlesung mit Werner Pfeil. Wer das ist? Werner Pfeil ist 1957 in Paderborn geboren und lebt in Hövelhof. Er ist Autor von bekannten Krimis und Thrillern und schreibt zur Zeit an seinem vierten Buch.

Bei unserer Buchvorstellung präsentiert er seinen dritten Krimiteil „Wer suchet, der findet“, welcher im „beschaulichen Hövelhof“ spielt. Dort muss das Paderborner Ermittlerteam von Hauptkommissar Vincent Blohm feststellen, dass alle Beteiligten des Falles in Gefahr sind. Wenn Sie noch mehr über Werner Pfeil und seine Bücher erfahren wollen, dann kommen Sie gerne am 06.04.2017 um 11:30 Uhr in das Gymnasium Schloß Neuhaus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eintritt frei!

Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie ihn vielleicht schon am 21.03. in der Buchhandlung Linnemann in Paderborn oder sogar auf der Buchmesse Leipzig am 25./26.3. gehört haben.

Text: Literaturkurs 11LIG2 der Q1