Weihnachtskonzert 2009

Weihnachtskonzert 2009

Am Mittwoch, dem 16.12.09, fand wieder einmal das alljährliche traditionsreiche Weihnachtskonzert der verschiedenen Musik-AGs unserer Schule statt. Die Big Band, die verschiedenen Chöre, der Vokalkreis sowie einige Solisten zeigten in der voll besetzten Christuskirche ihr Können. Außerdem hatte die in diesem Schuljahr gegründete Capella Casa Nova ihren ersten Auftritt. Der reichliche Beifall des Publikums zeigte deutlich, dass sich ein halbes Jahr intensiver Proben wirklich gelohnt hatte.

 

Impressionen vom Abend

Eröffnet wurde das Konzert mit "Wachet auf, ruft uns die Stimme", gespielt von Ludger Fockenbrock (Orgel) und Jonas Oberkirch (Trompete).

 

Der Chor der Jahrgangsstufe 5 mit Herrn Fockenbrock zeigte eindrucksvoll,
was er in nur einem halben Jahr Probenarbeit geschafft hat.

 

Der Chor der Jahrgangsstufen 6-13 unter Leitung von Herrn Fockenbrock
beeindruckte mit verschiedensten Weihnachtsliedern.

 

Der Vokalkreis unter Leitung von Herrn Schäfermeier stimmte vor allem traditionelle Weihnachtslieder wie "Deck the Hall", "The First Noel" und "Joyful, Joyful We adore Thee" an und zeigte wieder einmal, dass auch Lehrer (mit Unterstützung) gut singen können.

 

Die von Florian Käune gegründete und dirigierte Capella Casa Nova (lat. Neuhaus) 
hatte ihre Premiere. Mit "La Follia", einem von Florian selber arrangierten Stück, das mit viel Beifall belohnt wurde, bewies sie, dass  das Interesse an Alter Musik
in der ganzen Schulgemeinde groß ist.

 

Ein Überraschungsgast: Sandra Schöneweis (Abitur 2008) ließ es sich nicht nehmen, 
ein weiteres Mal ihr Gesangstalent zu präsentieren. Begleitet wurde sie von
Waltraud Mudrich auf dem Klavier.

 

Natürlich zeigte auch die Big Band unter Leitung von Herrn Ohm ihr Können. Sie intonierte gemeinsam mit ihrer neuen Sängerin Lisa-Marie Büsken moderne und traditionelle Weihnachtlieder wie "Last Christmas", "Wade in the Water", "White Christmas" und
"Have Yourself A Merry Little Christmas".

 

Beendet wurde das Konzert mit "Hört der Engel helle Lieder", gesungen von allen 
Mitwirkenden, und dem gemeinsamen Schlusschoral "Macht hoch die Tür".

 
Fotos: Niels Siemensmeyer, Eva Nicolin-Sroka
Text, Gestaltung: Jonas Oberkirch


zurück zu Konzerte