Davis, Zach 02.02.2011

banner

Nach Gedächtnistrainer Gregor Staub, Motivationstrainer Matthias Herzog und Persönlichkeitstrainer Christian Bischof holte Schulleiter Bernhard Gödde wieder eine Kapazität seines Faches an das Gymnasium Schloß Neuhaus. Mit Zach Davis stellte sich eine junge, dynamische Persönlichkeit vor, die Schüler, Lehrer und viele Freunde und Gönner der Schule auf unterhaltsame Weise für ein allseits interessierendes Alltagsproblem und dessen Lösung begeisterte.
Wer möchte nicht in dieser informationsüberfluteten Zeit sein Lesetempo steigern und dabei die gelesenen Texte genauso gut, wenn nicht sogar besser verstehen? Trainer, Speaker und Bestseller-Autor Zach Davis, US-Amerikaner mit deutschen Wurzeln, schaffte es, mit praktischen Textlese- und Textverständnisübungen sowie theoretischen Erklärungen aus der Leseforschung bei seinen Zuhörern den Glauben an Lesefortschritte innerhalb von 90-120 kurzweiligen Minuten Wirklichkeit werden zu lassen. So konnten Schüler, Lehrer und Gäste öffentlich dokumentieren, dass sie nicht mehr nur 180 Wörter, sondern vielleicht sogar schon 280 Wörter in der Minute aufnehmen konnten, ohne dass das jeweilige Leseverständnis litt.
Zach Davis, 2003 Begründer des Trainingsinstituts Peoplebuilding, tourt mittlerweile durch ganz Deutschland, um in Vorträgen und Seminaren Führungskräften, Akademikern und vielen anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in der Weiterentwicklung ihres Kompetenzprofils zu fördern und persönliche Effektivität zu erzielen.

   
Bild Bild
   
Impressionen gibt es in der Bildergalerie