Schul-Sanitätsdienst 15.02.2017

Ein aufgeschürftes Knie, ein verknackster Fuß, Kopfschmerzen bei schwülem Sommerwetter bis hin zu Kreislaufproblemen – die kleinen und großen Notfälle des Schulalltags sind vielfältig.

Als Schulsanitätsteam unter der Leitung von Frau Zimmermann stehen wir in solchen alltäglichen Situationen sowie bei besonderen Events des GSN, beispielsweise am Sporttag, jederzeit bereit, um unseren Mitschülerinnen und Mitschülern aller Jahrgangsstufen erste Hilfe zu leisten. Bei Bedarf bieten wir den Schulsanitätsraum in der Nähe des Sekretariats als Rückzugsraum an und können durch die Ausbildung zum Schulsanitäter im Notfall professionell handeln.

Die Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdienstes. Hintere Reihe von links nach rechts: Lara Kamp, Reka Honsdorf, Daniela Koch, Katharina Meding, Celina Fornefeld, Julia van den Toren. Vordere Reihe von links nach rechts: Julia Kornelsen, Anna Melles, Johanna Franke, Lea Hermneuwöhner, Michelle Becker. Zweite Reihe von links nach rechts: Simele Yalcin, Juliette Winkelmann, Michelle Schegulowski, Milena Koch, Marit Knobel, Sarah Michelle Wolf. Dritte Reihe von links nach rechts: Samuel Oberlender, Keniel, Arne Gaßmüller, Noah Kamp, Nina Öpping, Ronald Reitz, Charlotte Winkelmann. Nicht im Bild: Léon Dumler, Felix Neuwald, Carolin Miersch, Cedric Rebbe, Jorena Sternberg, Johanna Traub, Tim Wörmann.