Wetter-AG

Wetter-AG

Die Wetter-AG am GSN

Dokument: Upload10_Wetter-AG.pdf
PDF-Version hier zum Herunterladen

Die Wetter-AG

"Wir untersuchen Klima und Vegetation im Austausch mit anderen Ländern und protokollieren und bewerten Veränderungen"

Weltweite Klimadatenerhebung und –sammlung

Bei der Beteiligung der Schule am GLOBE-Projekt werden am GSN regelmäßig Umweltindikatoren über eine Datenmaske auf einen Zentralserver in den USA abgelegt. Zusammen mit etwa 30 000 Schulen weltweit erarbeitet man dort ein Weltklimabild; die Daten sind jederzeit öffentlich einzusehen. Darüber hinaus kann sowohl mit beteiligten Wissenschaftlern als auch mit anderen Schülern kommuniziert werden. Zudem werden ausgewählte Forschungsfragen in Großprojekten mit Hilfe der von den Schülern erhobenen Daten bearbeitet. Im europäischen Raum wurde ein GLOBE-Comenius-Projekt von 12 europäischen Ländern entwickelt mit der Verkehrssprache Englisch, bei dem das Gymnasium Schloß Neuhaus als deutsche Schule beteiligt ist. Alle Länder nehmen am der Student Climate Research Campaign 2011–2015 von GLOBE teil, werden aber im Rahmen dieses Projektes im Lauf der kommenden zwei Jahre bei gegenseitigen Besuchen in Schülergruppen der beteiligten Länder zusammenarbeiten, zu gemeinsamen Ergebnissen finden und diese Online und auch in gedruckter Form präsentieren.

Weltweite Zeigerpflanzenbeobachtung: Der-Phänologische Garten

Neben Klimadaten werden auch ökologische Daten weltweit gesammelt, verglichen und bewertet. Alle am Projekt beteiligten GLOBE-Schulen verfügen über den gleichen Phänologischen Garten mit den selben Mutterpflanzen. Der Garten unserer Schule liegt im Schlosspark. Wir beobachten weltweit die Entwicklung der Pflanzen im Jahreslauf und können mit Hilfe langjähriger Messreihen Klimaveränderungen wahrnehmen, wenn Zeigerpflanzen nicht den erwarteten Entwicklungsstand zeigen.

Phänologischer Garten im Winter

Der Phänologische Garten im Winter
(Foto: Gymnasium Schloß Neuhaus)

Phänologischer Garten im Frühling

Der Phänologische Garten im Frühling
(Foto: Gymnasium Schloß Neuhaus)

Phänologischer Garten im Sommer

Der Phänologische Garten im Sommer
(Foto: Gymnasium Schloß Neuhaus)

Phänologischer Garten im Herbst

Der Phänologische Garten im Herbst
(Foto: Gymnasium Schloß Neuhaus)