8. Tag: 22.10.2014

Morgens versammelten wir uns alle im Wilkommensraum, wo uns Lucie Chinesisch-Unterricht gab. Wir lernten die wichtigsten Grußformeln sowie die chinesischen Zahlen inklusive der dazugehörigen Handzeichen. Danach gab es für alle ein reichhaltiges und sehr leckeres Mittagessen in der Kantine der Schule. Nach der Mittagspause, in der die nähere Umgebung erkundet wurde, wurde für die Schüler ein Sportnachmittag organisiert. Sie lernten Kungfu und traditionellen chinesischen Tanz. Die Begleiter trafen sich zu einer zweistündigen Konferenz, um mit dem Schulleiter, Herrn Bai, über das deutsche und das chinesische Schulsystem zu diskutieren.