Tag 1, Donnerstag, 24.09.2015 24.09.2015

GSN goes Europe

Polen - 2015 - Przemysl

Donnerstag, 24.09.2015

 Anreise

Donnerstagsmittags ging es endlich los. Um 12.30 Uhr trafen wir uns am Hauptbahnhof in Paderborn um uns von unseren Familien zu verabschieden. Mit einem lachenden und weinenden Auge stiegen wir um 12.51 Uhr in den regionalen Zug. Nachdem das Umsteigen in Soest problemlos klappte, obwohl wir nur 7 Minuten Zeit hatten, kamen wir endlich in Holzwickede an.

Ankunft in Polen

 Das Check-In und die Gepäckabgabe waren schlussendlich auch geschafft, obwohl vereinzelte Koffer Übergewicht hatten, und die Sicherheitskontrolle folgte. Hierbei wurden leider einige Personen sehr gründlich überprüft, doch nach einigen langen Minuten saßen dann alle am Gate. Pünktlich um 15.55 Uhr hoben wir mit dem Flieger ab, und konnten eine tolle Aussicht auf Deutschland und Polen genießen. Um 17.35 Uhr betraten wir endlich Krakauer Boden. Nach dem Gepäckabholen ging es für uns zum Reisebus, der zur Freude einiger kostenloses WLAN bot. Nach einem kurzen Stopp bei einem bekannten Fast Food Restaurant, nahmen wir Kurs auf eine vier stündige Fahrt in einer sehr stürmischen Nacht folgte bis wir erreichten.Sogleich wurden wir im strömenden Regen auf unsere Gastfamilien aufgeteilt und konnten dann auch später in das wohlverdiente Bett fallen.