Tag 8 - Freitag

Abreise

Am Freitag war der Tag der Abreise, doch viele wären gerne noch länger geblieben. Jeder verabschiedete sich von der Gastfamilie und wurde dann in einer Fahrgemeinschaft mit einigen anderen Schülern zum Flughafen gebracht. Dort verabschiedeten sich alle noch ein letztes Mal von den anderen, bevor wir dann eincheckten und auf unseren Flieger warteten. Am Flughafen konnten wir noch einige Zeit frei verbringen um uns z.B. etwas zu Essen für den Flug zu kaufen. Um 11:30 kam unser Flugzeug mit einer halben Stunde Verspätung endlich an. Während des Fluges redeten alle nur darüber, wie traurig sie seien und wie sehr sie sich auf den Rückbesuch freuen. Um 13:00 Uhr kamen wir dann am Düsseldorfer Hauptbahnhof an, von dem wir dann noch zweieinhalb Stunden mit der Bahn fahren dürfen, die natürlich auch Verspätung hatte, sodass wir letztendlich erst um 16:00 Uhr in Paderborn ankamen, wo uns unsere Familien bereits herzlich empfingen und wir ihnen glücklich in die Arme fielen.

Text, Bilder und Gestaltung: Jan Müllers, Timon Wüst