Tag 7 (Fr, 12.10.18)

Wir sind an unserem letzten Tag noch einmal mit dem Bus 30 min in eine Nachbarstadt gefahren. Und zwar Sanok. Sanok liegt etwas südlich von Przemysl und die Fahrt führte schon etwas durch die Ausläufer der Kapaten, dass dort liegende Gebirge. Wir haben dort das Museum für regionale Geschichte und Kunst besichtigt. Der Schwerpunkt des Museums waren kirchliche Bilder. Dies war wieder sehr katholisch und leider auch etwas langweilig, da wir erstens den Mann, der uns durch das Museum geführt, hat nicht verstanden haben und außerdem kein richtiges Interesse an den Bildern hatten. In der freien Zeit am Nachmittag konnten wir uns dann die Stadt anschauen und sind mit der gesamten Gruppe vorher noch etwas typisch polnisches essen gegangen. Nachdem wir aus Sanok zurück waren, haben wir den letzten Abend noch als Gruppe in der Stadt verbracht.