Tag 8 - Donnerstag 06.10.2016

Abfahrt aus Helsinki und Rückreise nach Paderborn

 

letzter Schultag
Abschlussfoto

Nach dem Frühstück hieß es Abschied nehmen von unserer Gastfamilie und sich bei ihnen für alles zu bedanken. Wir gingen zur ersten Stunde mit unseren Gastschülern in die Schule. Dort angekommen, trennten wir uns jedoch noch einmal, da die finnischen Austauschschüler Sport hatten und wir Deutschen uns währenddessen für eine Reflektion der Fahrt im Deutsch- raum trafen. In dieser Reflektion bekam jeder die Möglichkeit, seine Zeit in der Gastfamilie und seine Eindrücke im Kulturvergleich zu schildern, was zu einer lebhaften Gesprächsrunde führte, an der auch die finnischen Deutschlehrerinnen teilnahmen. Danach durften wir noch einmal mit den Finnen an der täglichen Morgeneröffnung im schuleigenen Auditorium teilnehmen, bevor wir uns von den Austauschpartnern verabschiedeten. An dieser Stelle sollte ein letztes Erinnerungsfoto nicht fehlen und mit dem Kleinbus ging es zurück zum Flughafen. Im Bus war es zwar ein bisschen eng, aber letztendlich passten alle Koffer rein.

Der Helsinki Airport
finnische Fluggesellschaft "FINNAIR"

Angekommen am Flughafen, mussten wir nur noch die Sicherheitskontrolle passieren. Aus eigener Erfahrung können wir empfehlen, die Mitnahme von Scheren und jeglichen Flüssigkeiten wie Wasser, Deodorant oder Duschgel strengstens zu vermeiden. Als wir dann trotz einiger Probleme wegen Nichteinhaltung dieser Regeln im Gate waren, hatten wir noch etwas Zeit, um uns etwas zu Trinken oder zu Essen, ein paar Souvenirs oder generell typisch finnische Produkte zu kaufen. Unser Flieger hob schließlich um 12:30 Uhr ab, sodass wir aufgrund der Zeitverschiebung um 13:15 Uhr in Berlin landeten. Von dort aus ging es zunächst wieder mit dem Shuttlebus zum Hauptbahnhof, wo wir noch zwei Stunden Freizeit verbrachten, in der die meisten von uns bei McDonalds, BurgerKing oder Vapiano etwas gegessen haben. Nach dieser Stärkung ging unser Zug nach Hannover, wo wir dann ein letztes Mal umstiegen. Um 20:45 Uhr in Paderborn angekommen, wurden wir auch schon von unseren Familien erwartet und freudig wieder in die Arme genommen.