Tag 2 - Freitag 30.09.2016

Einführung in das Schulsystem

 

Die Viikki Normalschule

Das Auditorium der Schule

Am Freitagmorgen um 8:10 Uhr trafen wir uns alle in der Viikki Normalschule, die, anders als deutsche Schulen, sehr modern und schlicht aussah. Nachdem wir uns alle vorgestellt hatten, ging es in ein Auditorium. Jeden Morgen gibt es eine Morgeneröffnung, bei der sich die gesamte Schule im Auditorium trifft und manche Schüler präsentieren, was sie Besonderes gemacht haben. An diesem Morgen durften wir  uns vorstellen und eine Präsentation, welche von Paderborn und Deutschland handelte, vorstellen. Außerdem konnten zwei Gruppen von finnischen Schülern bei einem von uns erstelltem Quiz mitmachen.

Die Vorstellungsrunde

Der Schulhof

Helsinki Sightseeing

Nach der Morgeneröffnung gingen wir mit unseren Austauschpartnern in den Schwedischunterricht. Dies sorgte für interessante Einblicke in das finnische Schulsystem. Die Tatsache, dass Handys im Unterricht ohne Einschränkungen verwendet werden durften, verwunderte uns deutsche Schüler sehr.

Dom von Helsinki

Russische Kathedrale

Mit ein wenig Stärkung im Magen ging es anschließend für die deutsche Gruppe in das Stadtzentrum von Helsinki. Wir bekamen eine persönliche Stadtführung, bei der uns die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt wurden. Sehr viele Kirchen prägen das Stadtbild. Gegen 16:00 Uhr waren wir wieder an der Schule. Auf individuelle Weise starteten wir mit unseren Austauschpartnern ins Wochenende. Die Jungs trafen sich beispielsweise in der Stadt, gingen bei Burger King essen und trafen sich anschließend zum Fußballspielen.

zum nächsten Tag - 01.10.2016

Gestaltet von: Jan Bohnenkamp