tag2

Tag 2, 2.10.2010

Der Familientag

Nach unserer ersten Nacht bei unseren Gastfamilien stand uns der Familientag bevor. Dieser diente dazu, seine Gastfamilie und natürlich seinen Austauschschüler besser kennen zu lernen. Wir waren sehr neugierig und angenehm überrascht, wie viel Mühe die Gastfamilien sich gaben um uns so viel wie möglich von Ungarn und sich selbst zu zeigen. Viele von uns fuhren mit ihrer Familie in das ziemlich nahegelegene Gebirge Màtra, andere gingen reiten oder schwimmen. Wir alle hatten an diesem Tag sehr viel Spaß. Wir verstanden uns nun besser mit unseren Gastfamilien und konnten die nächsten Tage kaum erwarten.

Bob Bahn

Ein ungarisches Haus

zu Tag 1

Startseite

zu Tag 3


Text und Gestaltung: Christoph Kalis und Julian Windt
Bilder: Simon Kramer und Herr Eversmeier