Tag 3: Dienstag, 05.10.2010


GSN goes Nordirland 2010

Tag 3: Dienstag, 05.10.2010

Am Dienstag sind wir morgens zuerst mit unseren jeweiligen Austauschpartnern zur Schule gefahren, wo wir uns  alle trafen, um  dann mit den deutschen und nordirischen Lehrern und einigen nordirischen Austauschschülern mit einem Bus Richtung Nordküste zu fahren.

Nach einer 1½-stündigen Fahrt durch die wunderschöne Landschaft von Nordirland kamen wir gegen 12 Uhr an unserem Ziel, dem berühmten „Giant`s Causeway“, an. Dort hatten wir dann die Gelegenheit in den Souvenirshops Andenken zu kaufen.
In einem Film über den Giant`s Causeway erfuhren wir viel Interessantes über seine sechseckigen Basaltsteine, das Meer in dieser Gegend und von der Legende um diese bekannte nordirische Sehenswürdigkeit.

Nach dem Film gingen wir gemeinsam hinunter zum Meer, an dem der Giant`s Causeway liegt. Aufgrund des starken Windes durften wir leider nicht zu weit raus auf die Steine am Meer. Dafür schlugen wunderschöne, beeindruckende Wellen gegen die Steine und Klippen und vom aufgewühlten Meer aus flogen Schaumflöckchen durch die Luft.

Wir haben uns auch „the Giant`s Boot“ (des Riesen Stiefel) angesehen und konnten auf diesem für Fotos posieren.
Nachdem wir wieder hochgegangen waren, hatten wir Zeit, unser Lunchpaket zu essen und erneut in den Souvenirläden zu stöbern.

Gegen 15 Uhr mussten wir dann die Rückreise von diesem faszinierenden Ausflug, der uns allen sehr gefallen hat, antreten, wobei wir einen kurzen Stopp an einem kleinen Strand in Ballycastle machten.

Nach unserer Rückkehr um 16.30 hatten wir einzeln mit unseren jeweiligen Austauschpartnern noch freies Programm. Das war wieder eine gute Gelegenheit, unsere Austauschpartner bei einem gemeinsamen Unternehmen besser kennen zu lernen.


zurück zu Tag 2 


zur Fotogalerie von Tag 3


weiter zu Tag4 


zurück zur Startseite

Text: Sofie Schmidt