Tag 3: Dienstag, 05.10.2010

Niederlande

Tag 3: Dienstag, 05.10.2010

Am Dienstag, den fünften Oktober waren wir in den ersten vier Stunden in der Schule. Nach der zweiten großen Pause trafen sich alle Austauschschüler und Austauschschülerinnen an dem Polderturm, ein 65 m hoher Glockenturm in Emmeloord, wo wir in Gruppen eingeteilt wurden. Während eine Gruppe eine Stadtrallye machte, bestieg die andere Gruppe den Turm und lernte dort etwas über die Lage von Emmeloord.


Stadtrallye


Besichtigung des Polderturms

Der Turm war sehr hoch, sodass man eine sehr gute Aussicht über die ganze Stadt hatte. Als die Gruppe, die als erstes den Turm besichtigte, wieder unten war, wechselten die Gruppen. Nachdem dann die andere Gruppe auch auf dem Turm gewesen war, ging es in eine Kunst- und Schauspielschule.

Dort hielt der Direktor dieser Schule einen Vortrag über die Gemeinden und die Regierung in den Niederlanden. Nach diesem Vortrag durften wir, wenn wir die Stadtrallye beendet hatten, dann mit unseren Gastschülern nach Hause gehen und am Abend noch etwas unternehmen.


Vortrag über Gemeinden in Emmeloord

 
 
Text und Gestaltung: weiter zu Tag 4

zurück zur Startseite

Felix Hahn, Dagmara Bulat, Luisa Hubrich