2. Tag, Samstag, der 20. September 2008

2. Tag, Samstag, der 20. September 2008

     Familientag

Der Zweite Tag war der Familientag. Diesen Tag verbrachte jeder von uns in seiner Gastfamilie, um diese besser kennen zu lernen. Einige Familien haben sich auch zusammengetan um gemeinsam mit ihren Kindern und den Austauschschülern etwas zu unternehmen. So fuhren manche zum höchsten Berg Ungarns, dem 1014 Meter hohen Kekes um dort in der Nähe auf einer Sommerrodelbahn Bob zu fahren, andere fuhren in ein Museum. Danach ging es nach Hause und abends trafen sich die meisten von uns bei einer ungarischen Schülerin um über den Tag zu reden.

vorheriger Tag Startseite nächster Tag

Gestaltung und Text: Niklas Hartmann