Ankunft am Bahnhof

1. Tag, Freitag, 19. September 2008

Ankunft am Bahnhof

Wir waren alle froh, nach einer sehr langen und beschwerlichen Fahrt am Bahnhof anzukommen. Dort wurden wir freundlich von unseren Italienern und einem oder mehreren Mitgliedern ihrer Familie begrüßt. Danach wurden wir nach Hause gefahren und konnten uns schon einmal ein Bild von unserem "neuen" Zuhause machen.

Zwischen den Zugfahrten mussten wir manchmal einige Zeit auf den Anschlusszug warten. Doch diese Zeit ging immer sehr schnell um und meistens machte es uns nicht viel aus zu warten.

Startseite

weiter zum Samstag