Tag 3 - Empfang und Besichtigungen

Tag 3 - Empfang und Besichtigungen

Montag, 8.10.2007

Empfang in der Aula mit Rundgang durch die Schule. Besichtigung von San Ginesio mit Bürgermeisterbesuch

Montags ging es in die Schule, wo wir in der Aula sehr herzlich empfangen wurden. Außerdem wurden wir durch die Schule geführt (sie war früher mal ein Kloster) und besuchten den Ort San Ginesio selbst, sowie den Bürgermeister. Nachmittags hatten wir wieder freie Zeit und die Familien hatten ein Programm für uns organisiert. Manche fuhren ans Meer (ca. 30 Automin. entfernt) , andere gingen in ein Einkaufszentrum oder besuchten nähere Städte.

 

Während des Empfangs in der Schule. Links liest Herr Heinemann gerade einen Brief von Herrn Gödde vor, rechts ist der italienische Schulleiter zu sehen.

Bei der Führung durch die Schule in einer kleinen Kapelle, die als Konferenzraum genutzt wird.

Auch Größenunterschiede wurden überwunden und Freundschaften geschlossen.

Romeo und Julia hatten sich auch gefunden :)

Die Statue von Alberico Gentili auf dem Marktplatz von San Ginesio (nach dem die Schule benannt ist).

Die sehr alte und schöne Kirche auf dem Marktplatz 

Wir machten einen Rundgang durch das Dorf und sahen uns unter anderem ein altes Stadttor an, für das San Ginesio bekannt ist.

Schöner Ausblick in die umliegenden Berge.



Tag 1 & 2



Tag 3


Tag 4


Tag 5


Tag 6


Tag 7


Tag 8 & 9

Text und Gestaltung: Theresa Häger, Anne Pohl


zur Startseite