Schule auf Finnisch

Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7 Tag 8

Schule auf Finnisch

Tag 2: Dienstag, 9.10.2007

Am zweiten Tag bekamen wir einen Einblick in das finnische „Schulleben“ mit einer Führung durch die Schule von dem finnischen, aber deutschstämmigen Deutschlehrer Knut Kröger. Danach nahmen wir in der dritten Stunde am Unterricht teil. Nach der Schule hatten wir genügend Zeit, um etwas mit der Familie zu unternehmen und sie genauer kennen zu lernen. 

Diesen Text in finnisch.

Die Mensa der finnischen Schule: 
Sehr modern und mit wirklich gutem Essen 
(obwohl die Kartoffeln gar nicht,
wie für uns üblich, gesalzen waren),
wie wir am Dienstag gleich probieren konnten. 
Die Schüler brauchen hier nicht zu zahlen,
dafür aber die Lehrer.

Die Viiki Normalschule von außen (vom Haupteingang aus fotografiert). Die Schule ist noch sehr jung und sehr modern. Sie hat außerdem noch eine Besonderheit: Die Viiki Normalschule ist eine Ausbildungsschule für Lehrer/innen und ist darauf eingestellt den auszubildenden Lehrern/innen gute und vor allen Dingen moderne Möglichkeiten zu bieten, um ihren Unterricht zu gestalten

Nach dem Unterricht hatten wir Zeit, etwas mit unseren Familien zu unternehmen. Einige von uns fuhren in einen Wald.

Finnland besitzt über 66000 Seen.
Dieser ist nur einer davon.

Bilder und Gestaltung: Jan Fischer, Lukas Heggemann, Kim Schulte
Text: Lukas Heggemann, Kim Schulte

vor

Startseite

Besonderheiten