Tag 2: 16.05.2008

Tag 2: 16.05.2008

Land der tausend Seen trifft Stadt der drei Hasen

Am zweiten Tag gingen wir zunächst einmal wie für uns üblich in die Schule. Unsere Finnen kamen ebenfalls mit uns, begaben sich dann aber in die Stadt. Dort nahmen sie an einer Führung  durch Paderborn 
teil. Natürlich war der Finnische Lehrer Knut auch mit von der Partie!
Gegen 13:05 fuhren wir dann schließlich auch in die Stadt. dort trafen wir uns zunächst mit der ganzen Gruppe und Frau Kerper erklärte uns die Stadtrally. Da die meisten ihr Mittagessen ausfallen lassen mussten, trieb uns der Hunger dann doch erst einmal zu dem nächstbesten Bäcker, wo wir uns Brötchen kauften (die übrigens in Finnland nicht so bekannt sind wie hier, dort wir morgens lieber Brot gegessen.)


Die Finnen mit Theresa im Innenhof des Domes. Hier befand sich eine der ca. 20 Stationen der Stadtrally, die wir mit den Austauschschülern besuchten und ihnen dabei etwas über unsere Heimatstadt erzählen konnten.

Neben den Gräbern im Innenhof liegt hier auch etwas versteckt eine Luftmine, die als Denkmal fungiert. 
Sie wurde im zweiten Weltkrieg abgeworfen. 

Eine weitere Station: Die Kaiserpfalz. Lukas versucht sich noch am lösen der Aufgaben, während Rasmus schon wieder unterwegs ist...       

Einer der Fragebögen landete im Eifer des Gefechts in der Pader.

Gegen Abend besuchten alle zusammen die Liborigalerie, um dort die neue Bowlingbahn zu testen! Finnen sowie Deutsche waren begeistert!!

vorheriger Tag

nächster Tag

Bilder und Gestaltung: Lukas Heggemann
Text: Kim Schulte, Lukas Heggemann