Tag 4 - Münster

Tag 4 - Münster

Montag, den 14.05.2007

Am Montag fuhren wir mit dem Zug von Paderborn nach Münster. Dort wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt und uns wurde dann die Innenstadt von Münster gezeigt und von ihrer Geschichte erzählt. Uns wurden viele Sehenswürdigkeiten gezeigt, wie zum Beispiel die drei Käfige oder die alte Uhr im Dom.

Anschließend durften wir uns ungefähr noch zwei Stunden frei in Münster bewegen. Unsere Mädchen nutzten diese Zeit um natürlich, wie sie es nennen, „shoppen“ zu gehen. Am späten Nachmittag fuhren wir wieder mit dem Zug nach Hause.

Am Abend unternahmen wir wieder freizeitliche Aktivitäten.

 

der Treffpunkt vor dem Bahnhof

viele, viele Fahrräder

die Fahrrad-Autobahn

der Dom

die alte Dom-Uhr, die heute immer noch aktiv ist

die Kirche mit den drei Käfigen

die drei Käfige

einer der 3D-Stadtpläne Münster aus Bronze

unser Treffpunkt nach der Stadtführung

die Einkaufsstraße

Text und Gestaltung: Marvin Barther

zum vorherigen Tag

Programmübersicht

zum nächsten Tag