tag_2

24.9.05: Ankunft in Ungarn

   

Am nächsten Tag haben wir die Reise bis Budapest gut überstanden. Dort müssen wir allerdings auf den nächsten Zug warten, der erst 2 Stunden später ankommen sollte. Wir mussten auf dem Weg nach Jaszápati noch einige mal umsteigen und einmal sogar eine Pause von 2 Stunden in Kauf nehmen, aber schließlich sind wir doch am frühen Nachmittag in Jaszápati angekommen. Dort wurden wir freundlich von unseren Gastfamilien begrüßt und sind getrennte Wege gegangen. Den Abend haben wir jeder in seiner Familie verbracht, um die Familie besser kennen zu lernen, in der man mehr als eine Woche verbringen sollte... 

   
Wir sind hier gerade in der imposanten Bahnhofshalle von Budapest angekommen!
Unsere zwei Hübschen im Bahnhof von Budapest.
Die ganze Nacht durchgefahren und trotzdem kaum müde ;)... noch 2 Stunden müssen wir warten, bis es endlich nach Jaszapati weitergeht !
Hmmm, lecker Chips!!!! Was soll man auch sonst tun, wenn man nichts zu tun hat?!
Hier kommen wir grade das erste Mal mit unseren Familien in Kontakt.
  
  

Übersicht    Nächster Tag