Tag_5

Tag 5: Mittwoch,13.10.2004

Fahrt in den Stadtteil "Ortakoy"

Am Mittwoch wurden wir mit den Schulbussen zur Schule gebracht.

In den ersten beiden Stunden hatten wir Türkischunterricht und danach Unterricht zusammen mit unseren Austauschschülern.

 

Anschließend fuhren die „Deutschen“ zu einem kleinen Basar. Dort hatten wir die Gelegenheit das orientalische Markttreiben kennen zu lernen und allerhand gefälschte Markenkleidung, Uhren oder Parfüm zu kaufen. Einigen gelang es eine „Rolex“ für sagenhafte 2 € zu kaufen - welche dann allerdings einige Stunden später schon kaputt war.

Leider waren Reklamationen ausgeschlossen.

 

Anschließend fuhren wir zum wunderbar gelegenen Stadtteil Ortakoy am Ufer des Bosporus. Am Nachmittag unternahmen wir etwas zusammen mit den Familien oder in kleineren Gruppen.


<<< zurück