GSN-Awards-Stand 08.12.2010

banner

Über eine Dauer von drei Wochen konnten alle Mitglieder der Schulgemeinde des GSN Vorschläge für die GSN Awards 2011 bei ihren Klassenleitern, bei Frau Dulige oder beim GSN Awards Stand in der Pausenhalle abgeben. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen betreuten diesen Stand täglich und engagierten sich damit für die gemeinsame Idee der GSN Awards. Nur durch Unterstützung dieser Veranstaltung - auch schon in der Vorbereitungsphase - durch alle am Schulleben Beteiligten kann diese alljährliche Würdigung besonderer Leistungen und besonderen Engagements gelingen und den Geist unserer Schule nachhaltig in positiver Weise beeinflussen. Natürlich stehen gerade in der Vorweihnachtszeit viele andere Aktivitäten auf dem Programm - neben dem "normalen" Schulalltag mit Klassenarbeiten und Klausuren wollen auch Nikoläuse und Weihnachtswichtel mit gebührender Aufmerksamkeit bedacht werden. Gerade deshalb gilt den leider in diesem Jahr nicht sehr zahlreichen GSN Awards "Aktivisten" ein ganz besonderes Dankeschön, denn am 30. Januar 2011 soll es schließlich wieder heißen "...and the winner is...!"

   

Foto und Text: Eva Nicolin-Sroka