Die Preisträger

Die Preisträger

Kategorie: Bestes Zeugnis der Jgst.

 

Kategorie: Sportliche Leistung

Annika Wiese & Marcel Keßler 
(Kl. 7b)


Seit Jahren trainieren sie unermüdlich beim Paderborner Squash-Club und sind Jahr für Jahr auf der Erfolgsleiter nach oben geklettert. Die Erfolge im Einzelnen jeweils in der Altersklasse:

Annika Wiese ist 2malige NRW-Meisterin, 2malige Siegerin des Länder-Juniorcup Deutschland Niederlande, 5. der Deutschen Meisterschaften mit der Damen-Mannschaft und als Höhepunkt ihrer bisherigen Laufbahn Deutsche Vizemeisterin im Einzel im Jahr 2006.
Marcel Kessler ist NRW–Meister, Sieger des Länder-Juniorcup Deutschland Niederlande, 5. der Deutschen Meisterschaften - und mittlerweile auf Platz 23 der Schüler-Weltrangliste


 

 

Kategorie:     soziales Engagement

    

Laura Bröckling und Julia Jarosch (Jgst. 13)

 

Laura und Julia sind seit 4 Jahren Mitglieder im Jugend-DRK, seit zwei Jahren sind sie beim Blutspendendienst aktiv tätig. Darüber hinaus haben sie ein besonderes soziales Engagement bei der Betreuung von Kindergruppen und Jugendzeltlagern bewiesen.

 


 

 

Kategorie: Fachliche Leistung

 

Jens Twiehaus (Jgst. 13)

Seine Berufswahl steht bereits fest: Er will Journalist werden. Jens hat durch sein Engagement in der Schülerzeitung, als Mitarbeiter beim Westfälischen Volksblatt und als Praktikant bei RTL erste professionelle Erfahrungen in seinem Traumberuf sammeln können. Nach einem Besuch des WDR am GSN durfte er im Magazin Aktuelle Stunde einen von ihm vorgetragenen Themenvorschlag journalistisch umsetzen.

 

 

 

Kategorie: Kultur

Big Band
 Vertreten durch Theresa Kirchner (8a), Theresa Brüggemeier (10d), Felizia Reinsch (10d), Alexander Gruß (Jgst. 12), Carina Eikel (Jgst. 13), Sandra Schöneweis (Jgst. 12)

Sie vereint Harmonie mit Taktgefühl und Teamgeist – seit fast 20 Jahren begleitet und bereichert die Bigband das schulische Kulturleben. Mit professionellen Arrangements verfügt sie über ein breites musikalisches Repertoire, das sie zu den verschiedensten feierlichen Anlässen der Schule einem begeisterten Publikum präsentieren.

 

 

Kategorie: Wettbewerbe

 

Schach-AG:
Max Neukötter (9a), Marc Dorenkamp (9d), Philip Georgi (9d), Marko Nonhoff (9d), Moritz Neukötter (6c)

Die anderen schachmatt zu setzen ist ihre große Leidenschaft: Am 15. Mai 2006 erreichte die Schach AG in der Wettkampfklasse 3 einen hervorragenden 1. Platz. Sie gewann alle sieben Mannschaftskämpfe gegen die Meister der anderen Bundesländer und konnten auch den Pokal im Reservespiel für sich entscheiden.

 

Kategorie: Sonderpreis

Homepage-Team:
Sabrina Heppner und Julia Reinsch (Jgst.13), Nelli Schachtschneider und Christine Otremba (Jgst. 11), Markus Jeromin, Christoph Rüthing und Christin Vollack (Jgst. 10)

Der Auftritt des GSN im World Wide Web ist, je nach Sichtweise, „Das Gesicht“ oder das „Schaufenster“ unserer Schule. Bis es geschminkt oder dekoriert ist, steht dem Team immer wieder eine harte, aber interessante und spannende Arbeit bevor. Es geht nicht nur um Inhalte und technische Umsetzung, es sind journalistische Fähigkeiten, Kreativität und nicht zuletzt Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit gefragt. Mit ihrer Arbeit tragen sie ganz erheblich zu einer guten Außendarstellung unserer Schule bei. 

 

 

Gestaltung:  Sabrina Heppner

zurück