Zurück von Norderney 07.09.2019

Nach 10 ereignisreichen Tagen ist die gesamte JGS EF mit 185 Schülerinnen und Schülern sowie 15 Lehrkräften von Norderney zurückgekehrt. Das punktgenaue Eintreffen um 18.00 Uhr war das i-Tüpfelchen auf einer sehr erfolgreichen und stimmungsvollen Fahrt, die den Jahrgang zusammengeführt und auf die Oberstufenarbeit vorbereitet hat. Neben nützlichen Unterrichtsinhalten zu Taschenrechner, Berufsorientierung und Lernorganisation blieb reichlich Zeit für Wassersport und Reiten, Fahrradfahren und Schwimmen, Strandwandern und Frühsport, Yoga und Fußball, Spielen und Singen. Das Ende der sommerlichen Schönwetterperiode konnte auch in der zweiten Woche die gute Laune nicht trüben. Am Montagmorgen feierte der Jahrgang lautstark seine Rückkehr in die Schulgemeinde, um sich ab sofort dem regulären Schulbetrieb zu widmen. Hier ein paar Bilder, bevor in naher Zukunft ein detaillierter Fahrtbericht erscheinen wird.