Norderney 2017

Die Jahrgangsstufe 10 zum 33. Mal auf der Nordseeinsel Norderney

 

175 Schülerinnen und Schüler verbrachten gemeinsam mit 15 Lehrkräften eine erlebnisreiche Zeit im Schullandheim Lippe-Detmold, und zwar bei optimalem Reisewetter, das zum Baden, Spazierengehen, Fahrradfahren und Strandspielen beste Bedingungen bot. Hinzu kamen bewölkte Nächte mit Regenschauern, die die nächtliche Leuchtturmwanderung begleiteten. Eine Wattwanderung durch das Kulturerbe Wattenmeer erbrachte neben wissenswerten und unterhaltsamen Informationen auch schwarze Beine bis zum Knie. Wichtige Unterrichtsmodule wie Arbeit mit dem neuen Taschenrechner (GTR), Oberstufenorganisation, Studien- und Berufsorientierung (StuBo), Englisch und Soziales Lernen wechselten ab mit Inselprojekten, die z.B. Küstenschutz, Homepagegestaltung, Inselwirtschaft, Fotographie und die Tierwelt des Watts thematisierten. Hinzu kamen jede Menge Sport: Windsurfen, Kajak, SUP und Kletterpark, Strandolympiade, Volleyball, Fußball, Tischtennis und vieles mehr.

Und nun einige Impressionen:

Gestaltung: Jan Bohnenkamp, Jonas Brand
Bilder: Melina Koch