30 Jahre GSN auf Norderney 31.08.2014

01.09.2014

Das GSN zum 30. Mal auf Norderney

Ein bemerkenswertes Jubiläum

Das Jugend- und Freizeitheim „Detmold“ des Kreises Lippe ist seit 1985 gleich nach den Sommerferien für 10 Tage der Sehnsuchtsort für unsere Jahrgangsstufe 10. Zum 30. Mal ging nun das GSN vor Anker und feierte am Mittwoch, dem 27.08.2014, mit namhaften Vertretern der Stadt- und Kurverwaltung, unter ihnen Bürgermeister Frank Ulrichs, des Kreises Lippe und des Hauses ein Jubiläum, das die diesjährige Stufe - das Abitur 2017 im Visier - mit vor Ort eingeübten Showeinlagen zu einem Ereignis werden ließ, das auf der Insel große Beachtung fand.

Unter der Leitung von Oberstufenkoordinator Rainer Sroka setzten das engagierte 17-köpfige Lehrerteam und die 180 Schülerinnen und Schüler besondere Akzente auf ausgewählte Arbeitstechniken der Oberstufe, auf projektorientiertes Arbeiten an inselbezogenen Themen, das Baden in der Nordsee und auf zahlreiche freizeitorientierte Aktivitäten. Freiraum für das persönliche Kennenlernen untereinander und die Integration von 35 neuen Schülern am GSN, die bereits vor den Sommerferien herzlich willkommen geheißen wurden, standen ebenfalls im Mittelpunkt.

Foto: Eva Nicolin-Sroka
Text: Rainer Sroka