Preview 09.09.2010

Die gymnasiale Oberstufe beginnt für die Jahrgangstufe 10 mit einem Aufenthalt im Jugend und Freizeitheim des Kreises Lippe auf der ostfriesischen Insel Norderney, dem zweitältesten staatlichen Seebad in Deutschland. Zum 26. Mal ist das GSN Gast auf Deutschlands beliebter Ferieninsel. Mit Unterricht, Projektarbeit, sinnvoller Freizeitgestaltung (Sport, Spiele, soziales Lernen) und erstem Kontakt mit der noch unvertrauten Organisationsstruktur von Einführungsphase und Qualifikationsphase der Oberstufe werden die frischgebackenen Oberstufler - unter ihnen die neu eingestiegenen Realschüler - auf das erste Jahr im "Oberhaus" des GSN eingestimmt.
175(!) Schülerinnen und Schüler und 14 Lehrerinnen und Lehrer meisterten das "Unternehmen Norderney" mit Bravour und nehmen mit viel Elan und Motivation ihre Arbeit an "alter Stätte" im Neuhäuser Schloßpark wieder auf.