GSN goes Barcelona 2017 28.10.2017

880 Mitglieder der Schulgemeinde des GSN in Barcelona

 

Auf den Spuren des berühmten Künstlers Antoni Gaudí wandelten in der ersten Woche der Herbstferien 880 Mitglieder der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Schloß Neuhaus: Zusammen verbrachten sie bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein unvergessliche Tage in und rund um Barcelona.

Nach zwei Rom-Fahrten in den Jahren 2012 und 2015 hatte die Schule dieses Mal die spanische Weltmetropole als Ziel der Gemeinschaftsfahrt gewählt. Und so traten nach eineinhalb jähriger Vorbereitungszeit am ersten Ferientag die Reiseteilnehmer je nach Wahl per Bus, per Flugzeug oder auch in Eigenregie die 1500 Kilometer lange Reise in den Süden an, wo alle einen Tag später in der vom zuständigen Reiseunternehmen gebuchten Wohnanlage wenige Kilometer vor den Toren Barcelonas ihre Quartiere bezogen. Von dort aus unternahmen die GSNler in den nächsten fünf Tagen – verteilt auf 14 Reisebusse – zahlreiche Ausflüge in die Altstadt Barcelonas, zum Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat, flanierten über die La Ramblas und besuchten das Fußball-Stadion Camp Nou.

Als besonderes Highlight empfanden viele Reiseteilnehmer jedoch den Besuch der Sagrada Familia und des vom Künstler Gaudí geschaffenen Park Güell oberhalb Barcelonas. Nicht nur die Vielfalt der katalonischen Hauptstadt beeindruckten die mitgereisten Schüler, Eltern und Lehrer, auch das mediterrane Flair kleinerer umliegender, direkt am Meer gelegenen Städte bleibt den Teilnehmern sicherlich in bester Erinnerung.

Die Unternehmungen der Schüler, Eltern und Lehrer vor Ort in Barcelona konnten laut Aussage der stellvertretenden Schulleiterin Eva Sprenger übrigens alle beinahe unberührt von der politischen Entwicklung in Katalonien stattfinden: Bis auf die auffällige Beflaggung zahlreicher Häuser und Balkone und einer studentischen Kundgebung in der Innenstadt herrschte in dieser Woche glücklicherweise „touristische Normalität“ in und rund um Barcelona.

880 Teilnehmer der Gemeinschaftsfahrt „GSN goes Barcelona“ feiern zusammen den letzten Abend ihrer Reise nach Katalonien.

Einige Impressionen...

Fotos: Reiseveranstalter
Text: E. Sprenger (Schulleiterin)